BIOGRAFIE

IMG_3005.JPG

Von Klein an, waren die Natur und Tiere meine Bezugsquellen. Wie das früher so war, hatten die Eltern als Bauernfamilie viel zu tun und ich erhielt so viel Platz, eigens das Leben zu "entdecken". Nicht das der Erwachsenen oder der Spielkameraden, nein..das lebendige Leben aus erster Quelle. Aus mir, verbunden mit Natur und Tieren.

Das Alleinsein ist für mich noch heute einfacher und erfüllender, als den gesellschaftlichen Angeboten und Erwartungen nachzukommen. Um trotzdem einen Teil davon sein zu können, reise ich gerne, führe Kräuterwanderungen durch, biete Seminare an, halte Vorträge über das Leben, wie es ist, nicht wie es sein sollte" , und betreue Clienten in der Praxis.

Das Familienleben ist mir am wichtigsten, wo alles beginnt. Friede, Gemeinschaft und Austausch, das sich nach Aussen verbreiten kann.